»Willkommen bei myNrage: Wir suchen Member, egal ob CS1.6, CSS, CS:GO, CF, Arma3 bei uns hat man Spaß ;-)

» News

Unser Projekt myNrage


Wir sind ein Multigaming (PC) Clan ab 16 Jahren.

Wir versuchen allen Spielern und Spielen eine Plattform zu bieten und haben wieder einen netten und aktiven Clan zusammengestellt.

Unsere Member dürstet es aber nach Neuzugängen zum gemeinsamen Gamen und Spaß haben oder auch einfach zum Reden im Teamspek. ;D

Daher suchen wir in allen Bereichen & Games nach aktiven, motivierten & freundlichen Spielern & Spielerinnen.


Die Multigaming wurde, unter anderem Namen, mitte 2012 gegründet und ist seit März 2016 im Internet präsent.
Wir sind ein Multigaming-Clan, der sich in der Gamer-Szene etablieren möchte.
Wir bieten eine Plattform für die unterschiedlichsten Spiele an, desweiteren sind die viele unserer Member schon seit Jahren Ingame aktiv.

Durch eine Neustrukturierung unseres Clans sowie diverse Veränderungen wie z.B. dem Design-Wechsel unserer Homepage können wir bald mit Hilfe einiger, weniger Regeln die unterschiedlichsten Spieler bei uns begrüßen.
Bei uns wird keiner ausgegrenzt nur weil er keine Shooter spielen möchte.
Es geht um „Spaß am Spiel“, egal, welches.

Bei weiteren Fragen kontaktiert einfach einen unserer Admins...


Unser Leadership besteht aus:

mNr Spritti™ | GER ( Clangründer )
mNr Nero ( Clangründer )

mNr Thejocker ( Stellv. Clangründer )
mNr The Killer ( Stellv. Clangründer )


Unser Partnerschaft besteht aus:


GnC thesimpsons ( Clan Partner )
GnC Marko ( Clan Partner )
GcA 007 Promi ( Clan Partner )


Unser Administratorenteam besteht aus:


mNr Maxi ( Arma3 Admin )
mNr The Killer ( CS;GO Admin )
mNr Sole72 ( Rust Admin )


MFG:
Euer myNrage Team


0 Kommentare

Mittwoch 29. 06. 2016 - 11:39 Uhr - Server Ausfall

Allgemein
Liebe Gäste und Mietglieder,

Wir haben leider Technische Problem
aber wir sind mit hoch druck dran am Arbeiten um das Problem so schnellst wie
möglich beheben
daher bitte wir um euer Verständnis

MFG Das myNrage Team

Geschrieben von myNrage Admin
zuletzt geändert am 29.06.2016 - 12:08 Uhr von Spritti
Benutzerinfo: myNrage Admin Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 119 mal gelesen


Dienstag 28. 06. 2016 - 18:32 Uhr - Der Sniper Song

Allgemein

Geschrieben von myNrage Admin Benutzerinfo: myNrage Admin Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 116 mal gelesen


Dienstag 28. 06. 2016 - 18:32 Uhr - GTA 6

Allgemein
Arbeiten begonnen, aber noch kein Setting beschlossen?



Gerüchten zufolge steckt Rockstar Games in einer frühen Phase der Entwicklung von "GTA 6" und nicht einmal das finale Setting steht fest. Zudem wird berichtet, dass Rockstar Games einst einen Japan-Ableger veröffentlichen wollte. Entsprechende Vorbereitungen gab es. Am komplexen Straßensystem soll "GTA Tokyo" gescheitert sein.

Dass sich Rockstar Games mit der Entwicklung von "GTA 6" beschäftigt, dürfte kaum jemand bezweifeln. Die Seite Techradar will inzwischen winzige Informationen zur Produktion aufgeschnappt haben. Sie sollen von Quellen stammen, die dem Entwickler Rockstar Games nahe stehen. Zunächst geht es im Bericht allerdings in die Vergangenheit: Laut der Angabe der Seite habe der Entwickler einst über eine Japan-Ableger der Serie nachgedacht. Der Titel sollte in Tokio spielen und das Team habe der Metropole zugunsten eines "GTA: Tokyo" sogar einen Besuch abgestattet, um sich persönlich einen Eindruck von der Architektur und Atmosphäre der japanischen Stadt zu verschaffen.

Tokio liegt schon Jahre zurück

Für "GTA 6" ist oder war dieses Setting aber nicht geplant, denn der Besuch von Tokio soll bereits einige Jahre zurückliegen und zur Zeit von "GTA 3" und "Grand Theft Auto: Vice City" stattgefunden haben. Und wie wir wissen, wurde das Setting letztendlich nicht aufgegriffen. Die Quellen von Techradar gingen auf die Gründe ein und verwiesen auf Tokios komplexes Straßensystem. Ganz an den Haaren herbeigezogen scheint die Meldung nicht zu sein, denn der Publisher 2K sicherte sich schon im Dezember 2003 die Namensrechte für "GTA: Tokyo". Gleiches gilt für "GTA: Bogota" und "GTA: Sin City".

Noch kein Schauplatz beschlossen?

Kommen wir zurück in die Gegenwart: Laut Techradar befindet sich "Grand Theft Auto 6" weiterhin in einer frühen Produktionsphase und nicht einmal das Setting wurde final festgelegt. Somit ist unklar, welche existierende Stadt diesmal als Vorlage dient und ob wir wieder mehrere Protagonisten zu Gesicht bekommen werden. Spekulationen zufolge könnte "GTA 6" 2017 oder 2018 das Licht der Welt erblicken. Zuvor darf mit der Veröffentlichung eines neuen "Red Dead" gerechnet werden. Es ist ebenfalls unangekündigt.

Geschrieben von myNrage Admin Benutzerinfo: myNrage Admin Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 87 mal gelesen


Dienstag 28. 06. 2016 - 18:32 Uhr - Microsoft warnt:

Allgemein
Microsoft will Nutzer zu einem verantwortungsvolleren Umgang mit Cortana aus Windows 10 ermutigen. In letzter Zeit häufen sich sexuelle oder intime Anfragen an die virtuelle Sprachassistentin.



Eine Sprecherin von Microsoft bestätigte, dass Cortana aus Windows 10 immer häufiger Opfer von sexuellen oder anstößigen Anspielungen wird. Den Entwicklern ginge das zu weit. "Das ist nicht die Interaktion, zu der wir ermutigen wollen", so Microsoft-Mitarbeiterin Deborah Harrison gegenüber CNN. In Zukunft soll Cortana sich gegen Attacken dieser Art zu Wehr setzen.
Bekommt Cortana witzige oder auch anstößige Fragen gestellt, erhält der Nutzer oft komische Antworten. Ein Best-Of dieser Patzer wird mittlerweile auf Reddit oder anderen Internet-Foren gesammelt. Damit soll jetzt Schluss sein. Dennoch soll die Sprachassistentin bei ihren Antworten stets freundlich bleiben und ihr Gesicht wahren - ohne unterwürfig zu wirken.
Cortana ist doch nur eine Maschine
Für viele Menschen verschwimmt während der Interaktion mit Cortana anscheinend die Realität mit der Illusion. Ursprünglich war Cortana als geschlechtslos konzipiert worden - aufgrund der weiblichen Stimme wird Sie allerdings als Frau wahrgenommen. Wie weit diese Abhängigkeit und Zuneigung gegenüber einer künstlichen Intelligenz gehen kann, zeigt der mehrfach ausgezeichnete Film "Her" mit Joaquin Phoenix in der Hauptrolle.

Geschrieben von myNrage Admin Benutzerinfo: myNrage Admin Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 91 mal gelesen


Dienstag 28. 06. 2016 - 18:31 Uhr - CoD Bo

Allgemein



Knapp ein Monat nach der Veröffentlichung des DLC-Pakets "Revolution" für Xbox 360 erhalten auch PC- und PlayStation 3-Spieler Zugriff auf die erste Downloaderweiterung für Call of Duty: Black Ops II: Am 28. Februar 2013 sollen die Zusatzinhalte für 14,99 Euro (alternativ: Season Pass) zur Verfügung stehen.
Folgende vier Multiplayer-Karten sind enthalten:
•"Hydro führt die Spieler nach Pakistan, wo sie gewaltige Wassermassen umgehen müssen, während sie die Hoheit über ein hydroelektrisches Dammsystem und seine heimtückischen Entlastungsanlagen verteidigen.
•Grind, das in einem Skatepark in Venice Beach (der historischen Geburtsstätte des Skateboardings) spielt, müssen sich Spieler mit den Ramps, Becken und Krümmungen arrangieren während sie Deckung vor dem gegnerischen Feuer suchen.
•Downhill spielt in den Skigebieten der französischen Alpen, wo Spieler auf der verschneiten Piste das Seilbahnsystem als Deckung nutzen können oder den Gondeln ausweichen müssen, um dem Tod zu entgehen.
•Mirage entführt die Spieler in die Wüste Gobi nach China, wo ein vom Sandsturm zerstörtes Luxus-Ressort auf sie wartet."
Zombie-Fans bekommen ebenfalls eine zusätzliche Karte ("Die Rise") - und einen neuen Modus. Bei Turned handelt es sich um die Zombie-Variante eines bewährten Spielprinzips: Mit der Ausnahme eines einzigen Spielers sind die anderen Teilnehmer als Zombies unterwegs und müssen den Überlebenden erwischen. Der erfolgreiche Jäger wird dann automatisch selbst zum Gejagten und muss sich die anderen Untoten mit Geschick und Waffengewalt vom Leibe halten

Geschrieben von myNrage Admin Benutzerinfo: myNrage Admin Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 97 mal gelesen




[ 1 | 2 ]